Puddingröllchen / Saray Lokumu

Mai 24, 2020Lena

Prep time:

Cook time:

Serves: eckige Backform/-blech mit 33 x 40 cm, für ca. 10 Stück, wenn 10 cm breite Streifen

Print Recipe

Puddingröllchen / Saray Lokumu

  • Total time: 20 minutes
  • Serves: eckige Backform/-blech mit 33 x 40 cm, für ca. 10 Stück, wenn 10 cm breite Streifen

Puddingröllchen mit Schokopudding und Kokosflocken. Leichtes Dessert, welches einfach zuzubereiten ist. Es besteht aus einem Schokoladenpudding (türk.: Muhallebi) und einer Sahnefüllung. Ummantelt wird das Ganze mit Kokosflocken, die den Röllchen die nötige Festigkeit geben.

Zutaten

Pudding

  • 1 l Milch
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zum Wälzen

  • 300 g Kokosflocken

Sahne

  • 500 g Sahne
  • 5 Tropfen Orangenaroma
  • 5 TL Sanapart

Zubereitung

Pudding

  • 1)

    Hälfte der Milch mit Zucker in einen Topf geben und ihn auflösen. Nach und nach Mehl und Kakaopulver hinzufügen und alles klümpchenfrei verrühren. Alles mit der restlichen Milch aufgießen und Vanilleextrakt hinzufügen.

    Pudding bei mittelhoher Hitze ca. 3-4 min. unter ständigem Rühren aufkochen. Es darf am Boden nichts anbrennen.

    Kokosflocken auf dem Backblech verteilen und Pudding vorsichtig darauf verstreichen. Zum  2 cm Platz lassen. Pudding nun abkühlen lassen.

     

     

Sahne

  • 1)

    Sahne zusammen mit Orangenaroma und Sanapart steif schlagen. Sahne gleichmäßig auf dem abgekühlten Pudding verstreichen.

Röllchen fertigstellen

  • 1)

    Puddingplatte in der Hälfte durchschneiden und die Hälften in etwa 6 cm breite Streifen schneiden.

    Puddingröllchen vorsichtig aufrollen und servieren.

Bemerkung

Puddingröllchen halten mit frischer Sahne im Kühlschrank etwa 3 Tage. Ansonsten sogar etwas länger.

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Recipe Next Recipe