Lasagne mit Mais

Mai 13, 2020Lena

Prep time:

Cook time:

Serves:

Diese Lasagnevariante schmeckt durch die Zugabe von Mais ein wenig mexikanisch. Das ist natürlich kein Originalrezept, jedoch ist es das wert, auch so eine Lasagne mal auszuprobieren. Für mich waren es zu wenig Gewürze, so wie ich es von der Original-Lasagne kenne. Beim Gemüse kann man auch Zucchini oder Paprika nehmen, einfach das, was man zu Hause hat bzw. gerne isst.

Das Interessante bei dem Rezept ist der Parmesankäse in der Béchamelsoße sowie der geriebene Käse auch in der Lasagne. Crème Fraîche auf der letzten Lasagneschicht ist optional.

Das Kochvideo und Rezept dazu stammt von KikisKitchen.

Print Recipe

Lasagne mit Mais

      Zutaten

      Für die Bolognese

      • 500 g Rinderhackfleisch
      • 2 EL Öl
      • 1 große Zwiebel
      • 800 g Tomaten, in Stücken aus der Dose
      • 2 Lorbeerblätter
      • 2 Knoblauchzehen
      • 2 EL Tomatenmark, und eine Prise Zucker
      • 150 g Mais, eine große Dose
      • 2 Möhren
      • 1 gestrichener TL Salz
      • Messerspitze Pfeffer

      Für die Béchamelsoße

      • 1 EL Butter
      • 2 EL Mehl
      • 500 ml Milch
      • 70 g Parmesan
      • Prise Muskat
      • Salz
      • Pfeffer
      • Spritzer Zitrone

      Außerdem

      • 9-12 Blätter Lasagne
      • 150 g Crème Fraîche, optional
      • 200 g Gouda

      Nutrition

      Leave a comment

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Previous Recipe Next Recipe