Kokosmakronen

Dezember 21, 2018Lena

Prep time:

Cook time:

Serves:

Abwandlungen zu diesen Rezept gibt es z.B. unter Hinzugabe von Quark.

 

Haltbarkeit: ca. 2-3 Wochen in Keksdosen aufbewahrt.

Print Recipe

Kokosmakronen mit Überraschung

      Zutaten

      • 3 Eiweiß
      • 1 Prise Salz
      • 150 g Zucker
      • 6 Tropfen Bittermandelaroma
      • 200 g Kokosraspeln
      • Backoblaten
      • Evtl. Raffaello Kugeln

      Zubereitung

      • 1)

        Eiweiß mit Salz ganz steif rühren. Zucker einrieseln lassen und ca. 4 Minuten weiterrücken, bis sich der Zucker löst. Bittermandelaroma hinzufügen und Kokosraspeln unterheben.

      • 2)

        Mit einem Makronator oder Plätzchenportionierer die Portionen auf die Oblaten setzen. Wer möchte, kann eine halbe Kugel Raffaello auf die Oblaten setzen und diese dann mit Kokosteig ummanteln.

      • 3)

        Im Ofen bei 150 ºC Umluft oder 160 ºC Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.

      Tipps

      Anstatt Kokosraspeln können auch andere geraspelte Nüsse wie Mandeln, Walnüsse oder Haselnüsse verwendet werden.

      Es können statt dem Bittermandelaroma auch 4 Tropfen Vanille- oder Zimtaroma oder auch 1 TL Lebkuchengewürz hinzugefügt werden.

      Nutrition

      Leave a comment

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Previous Recipe Next Recipe