Blaubeer-Tartelettes

August 11, 2018Lena

Prep time: 20 minutes

Cook time: 20 minutes

Serves: 4 Förmchen (Durchmesser: 7 cm)

Heute wird mein Blog endlich ins Leben gerufen!

Seit einer Weile bin ich immer wieder auf der Suche nach Inspirationen für neue Rezepte. Inzwischen habe ich eine eigene Sammlung an leckeren mit der Tendenz zu immer mehr gesunden Rezepten angelegt, die ich hier gerne mit euch teilen möchte. Wir fangen einmal mit den super leckeren und fruchtigen Blaubeer-Tartelettes an.

Bei solchen Temperaturen möchte ich natürlich keinen kalorienreichen Kuchen backen, zumal es dieses Wochenende hier auch nicht so viele hungrige Personen gibt, die diesen vernaschen würden. Deswegen habe ich mich mal auf die Suche nach kleinen Leckereien gemacht.

Zufällig bin ich dann auf diese kleinen Mürbeteig-Tartelettes gestoßen und im Küchenschrank die kleinen Förmchen dazu – die ich von meiner lieben Schwester ♥ einmal geerbt habe – gefunden. Ein paar Blaubeeren waren auch noch im Kühlschrank. Et voilá waren die süßen Tartelettes fertig!

Viel Spaß beim Nachbacken!

Print Recipe

Blaubeer-Tartelettes

  • Prep time: 20 minutes
  • Cook time: 20 minutes
  • Serves: 4 Förmchen (Durchmesser: 7 cm)

Dieses Sommerrezept ist sehr fruchtig und saftig. Es eignet sich sehr gut dazu, wenn man schnell etwas Süßes zubereiten möchte.

Zutaten

Tartelette-Böden

  • 35 g Zucker, alternativ Kokosblütenzucker
  • 60 g Butter
  • 100 g Mehl, z.B. Dinkelvollkornmehl
  • 1 Prise Salz

Vanillepudding

  • 150 g Quark
  • 35 ml Sahne
  • 1 Ei, (M)
  • 35 g Zucker, Kokosblütenzucker
  • 1/4 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 60 g Blaubeeren

Zubereitung

  • 1)

    Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 2)

    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tartelettes-Förmchen gut einfetten. Anschließend den Teig mit den Händen in die Förmchen eindrücken, mehrmals mit einer Gabel einstechen und ungefähr 10 Minuten vorbacken.

  • 3)

    Für die Füllung alle Zutaten vorsichtig miteinander verrühren und anschließend auf den vorgebackenen Mürbeteig geben. Die Tartelettes weitere 10-15 Minuten backen.

Quelle:

gabelschereblog.de

Tipp: etwas weniger Zucker (ca. 10 g) für den Mürbeteig verwenden.

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Recipe Next Recipe